Handel Bitcoinami wzrasta w Argentynie, Brazylia, ponieważ lokalne waluty osłabiają się

DeFi może być całym tym gniewem w crypto. Ale handlowcy w niespokojnych gospodarkach Argentyny i Brazylii wydają się zwracać do Bitcoin, ponieważ ich waluty słabną.

Argentyna i Brazylia zarejestrowały w tym roku nowe hity w tygodniowym wolumenie handlu Bitcoin.
Oba kraje stoją w obliczu poważnych kryzysów gospodarczych, zaostrzonych przez pandemię koronaawirusa.
Ponieważ lokalne kontrole walutowe utrudniają znalezienie schronienia w dolarach lub euro, handlowcy wydają się zwracać do Bitcoinu, aby chronić się przed rosnącą inflacją.
Podczas gdy DeFi może mieć niektórych handlowców marzących o skomplikowanych strategiach pożyczkowych i protokołach zarządzania, w niektórych częściach świata to wciąż Bitcoin obiecuje odporny na cenzurę sposób ochrony przed szybko rosnącą inflacją walut lokalnych.

Według ostatniego raportu firmy analitycznej Arcane Research, Bitcoin właśnie pobił rekordy cenowe w Argentynie, Brazylii i Turcji – ze wzrostem (w ujęciu fiatowym) odpowiednio o 169%, 20% i 5% w ciągu ostatnich dwóch miesięcy.
W rzeczywistości jednak statystyki te mówią znacznie więcej o niespokojnym stanie gospodarek tych krajów, niż o wzroście lokalnego zainteresowania kryptonimem. Ale jeśli chodzi o Argentynę i Brazylię, w szczególności wzrost lokalnego wolumenu handlu Bitcoinami sugeruje, że krypto może zyskać przychylność handlowców jako zabezpieczenie przed innymi instrumentami.

Top 5 krypto wiadomości i funkcje krypto w Twojej skrzynce odbiorczej każdego dnia.

Pobierz Daily Digest dla najlepszego rozszyfrowania. Wiadomości, oryginalne funkcje i wiele więcej.
Twój Email
Przyłącz się teraz
Zarówno Brazylia, jak i Argentyna doświadczyły już kryzysów finansowych na długo przed pandemią koronaawirusa, która tylko pogorszyła sytuację.

Finansowe zawirowania wywołane przez pandemię COVID-19, którą prezydent Brazylii zasugerował w maju, były tylko „małą grypą“, co doprowadziło do dewaluacji realnej (lokalnej waluty brazylijskiej) o ponad 30% w stosunku do dolara amerykańskiego. Stopy procentowe spadły również do historycznych poziomów 2% w skali roku, co spowodowało, że popularna strategia inwestowania w instrumenty o stałym dochodzie została odłożona na rzecz funduszy, akcji… a nawet, jak się wydaje, kryptokur walut.

Wolumen handlu Bitcoinami w Brazylii w 2020 roku. Źródło: Przydatne tulipany
Według danych z witryny metryki Useful Tulips, Brazylia właśnie nagrała ponad 700.000 dolarów w handlu Bitcoin w zeszłym tygodniu, nowy rok do daty wysoki.

Tymczasem Argentyna w zeszłym tygodniu przekroczyła 1 milion dolarów w tygodniowym wolumenie handlu Bitcoin, za dane z Useful Tulips, liczba nigdy wcześniej nie osiągnął przez przedsiębiorców w kraju.

Argentyna znajduje się obecnie w środku najgorszego kryzysu gospodarczego od dziesięcioleci, z dużą dozą winy.

Zarówno lewicowe rządy dynastii Kirchnerów, jak i prawicowe rządy od Menema do Mauricio Macri nie zdołały posunąć kraju do przodu. Obecny prezydent, Alberto Fernández, odziedziczył po byłym prezydencie Macri gospodarkę, która jest uważana za drugą, po Wenezueli, najbardziej nieszczęśliwą na świecie.

To właśnie na tym tle Argentyńczycy zdają się zwracać w większej liczbie do Bitcoinów jako potencjalnego sposobu na ochronę przed dewaluacją lokalnej waluty, biorąc pod uwagę, że lokalne przepisy uniemożliwiają im łatwy dostęp do walut obcych, takich jak dolary czy euro.

Autor admin Kategorie Aktien

Grayscales kryptofond vokser med 1 milliard dollar på bare 11 dager

Grayscales Bitcoin Trust har for tiden 4,3 milliarder dollar under forvaltning, men denne veksten kan skyldes ’naturlige‘ kjøp.

Crypto-fondsforvalter Grayscale Investments har klart å øke eiendelene under forvaltning med ytterligere en milliard dollar på mindre enn to uker

I følge en oppdatering som ble lagt ut på Grayscales Twitter-konto 28. juli, har investeringsselskapet for tiden 5,1 milliarder dollar i eiendeler under forvaltning (AUM). Midlene blir for det meste holdt i Grayscales trusts for Bitcoin ( BTC ) og Ethereum ( ETH ), sammen med firmaets digitale storkapitalfond. Det er mindre bevilgninger i Bitcoin Cash ( BCH ), Ethereum Classic ( ETC ), Horizen ( ZEN ), Litecoin ( LTC ), Stellar Lumens ( XLM ), XRP og Zcash ( ZEC )

Dette representerer en økning på nesten 1 milliard dollar i AUM på bare 11 dager, ifølge en 17. juli- oppdatering fra Grayscale. Selskapet mer enn doblet AUM i sin BCH-tillit, fra $ 6 millioner til $ 12,8 millioner på den tiden. Grayscale la 782 millioner dollar til sin BTC-tillit, 174 millioner dollar til sin ETH-tillit, 12,7 millioner dollar til sin ETC-tillit, og 6,7 millioner dollar til sin LTC-tillit.

Firmaets Stellar Lumens Trust var det eneste med fall i AUM, fra $ 600.000 til $ 500.000.

Ingen Bitcoin-kjøp på seks uker

Selv om investeringsselskapet for øyeblikket har 4,3 milliarder dollar i AUM for Bitcoin, viser innleveringer hos den amerikanske verdipapir- og børskommisjonen at Grayscale ikke har kjøpt noe av cryptocurrency siden 19. juni. Den dagen kjøpte Grayscale 19 899 BTC, som på det tidspunktet så ut til å indikere det firmaet var å kjøpe Bitcoin raskere enn gruvearbeidere kunne produsere blokker.

Imidlertid, ifølge Grayscales rapport fra 3. kvartal 2019, kom 80% av tilstrømningen det kvartalet til firmaets BTC-tillit fra Bitcoin som allerede er i omløp – ikke fra symboler som nylig ble utvunnet. Firmaet omtaler disse innkjøpene som ”naturlige” børser.

Ryan Watkins fra kryptoanalytikerfirmaet Messari sa i juni at dette betydde at Grayscale mer sannsynlig kjøpte bare 31% av den nye BTC-gruvedriften siden halveren av belønningen 11. mai. I følge Watkins var det ikke noen ny krypto som skulle gå inn i firmaets Ethereum-tillit.

Noen tillit notert på OTC-markeder

Cointelegraph rapporterte 17. juli at Financial Industry Regulatory Authority i USA hadde verifisert andeler av Grayscales Bitcoin Cash Trust og Litecoin Trust var klare til å begynne å bli notert i OTC-markeder. De to aksjene vil snart være tilgjengelig for offentlig handel under symbolene BCHG og LTCN.

XRP ist auf dem Vormarsch

XRP ist auf dem Vormarsch, aber nicht alle sind überzeugt, dass ein Stierrennen sicher ist

Auf den Spuren von Ethereum ist das XRP in den letzten 24 Stunden höher geschossen. Der Vermögenswert hat die Marke von 0,20 $ entscheidend überschritten, was lange Zeit eine wichtige Widerstandsmarke für den Vermögenswert war.
Der Vermögenswert wird jetzt für 0,215 $ gehandelt, was einem Preisanstieg von etwa 5% in den letzten 24 Stunden entspricht. Während viele Analysten der Ansicht sind, dass der Vermögenswert Raum bei Bitcoin Trader für eine Kurserholung hat, gibt es einige Anzeichen dafür, dass ein Bullenlauf bei XRP nicht sicher ist.
Zu der Unsicherheit kommen einige, die erwarten, dass sich alle kleineren Altcoins unterdurchschnittlich entwickeln werden, wenn Bitcoin und Ethereum die Zügel des Kryptomarktes übernehmen.

Trotz der starken Kursperformance von XRP in den vergangenen 24 Stunden gibt es noch immer Anleger, die glauben, dass sich der Vermögenswert noch nicht in einem Bullenmarkt befindet. Dies trotz Analysen, die darauf hinweisen, dass der Vermögenswert entscheidende makroökonomische Widerstandsniveaus durchbrochen hat.

XRP bricht aus, aber der Preis könnte ins Stocken geraten

Ein prominenter Krypto-Händler teilte sich das unten stehende Diagramm mit, nachdem XRP am Samstag mit der Kundgebung begonnen hatte. Er schrieb: „Dies ist buchstäblich der allererste Anfang für XRP“ und fügte hinzu, dass Investoren „die Sache auf sich beruhen lassen sollten“.
Trotzdem sind nicht alle davon überzeugt, dass der Vermögenswert auf längere Sicht Beine hat.
Wie Bitcoinist bereits früher berichtete, bleibt XRP trotz der anhaltenden Rallye unter dem Niveau der makroökonomischen Unterstützung. Der Verlust dieses technischen Niveaus veranlasste einen Analysten zu der Vermutung, dass der Vermögenswert gegenüber Bitcoin um 30-40 % fallen könnte. Unter Bezugnahme auf das

„Ich glaube nicht, dass dies ohne Fundamentaldaten funktioniert, und im Moment sehe ich nichts im Kalender. Ich persönlich warte auf Orange oder eine HTF-Rückgewinnung des ehemaligen Bodens, die zu diesem Ausbluten geführt haben. Bounces sind für Kurzschlüsse, bis das Gegenteil bewiesen ist“, sagte der Analyst in Bezug auf den makroökonomischen Abwärtstrend.

Schaubild der Makropreisaktion von XRP gegen Bitcoin durch den Händler „Bagsy“ (@Imbagsy auf Twitter). Schaubild von CoinTrader und TradingView.com

Der XRP-Bärenfall wird noch weiter gestärkt, da die Gemeinschaft des Vermögenswertes nach sozialen Daten schrumpft. Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht von The TIE und eToro – einem Blockchain-Datenunternehmen bzw. einer Austausch-/Handelsplattform – ging das Volumen der sozialen Medien von XRP im zweiten Quartal tatsächlich um etwa 21,81% zurück:

„Während die bestehenden Krypto-Investoren der Branche zunehmend positiv gegenüberstanden, gab es nach der Halbierung keine Mainstream-Euphorie über die Kryptoindustrie. 73% der Kryptos sahen im 2. Quartal eine geringere Anzahl von Tweets“.

Alle Altmünzen sind bereit zu leiden

Es gibt einige Analysten, die bei allen Altcoins, nicht nur bei XRP, pessimistisch sind.
Der Leiter der technischen Analyse bei Blockfyre meinte kürzlich, dass es in einem Umfeld, in dem Bitcoin und Ethereum bei Bitcoin Trader „im Trend“ liegen, keine gute Idee ist, Altcoins zu verlängern:

„Wenn $BTC und $ETH einen Trend beginnen. Bei der Sehnsucht nach #ALTS wäre ich vorsichtig. Vor allem, wenn dies der Beginn eines neuen BTC-Trends nach oben ist. Das wahrscheinlichste Ergebnis wäre, dass das Verhältnis zwischen Alt- und BTC-Paar verloren ginge, während BTC in diesem Szenario über 10,5 Tsd. Ich würde auch nicht versuchen, den 1. Zug zu verblassen“.

Er fügte in einer früheren Mitteilung hinzu, dass seine Analyse des Bitcoin-Dominanzcharts auf einen kurzfristigen Rückzug hinweist. XRP ist auf dem Vormarsch, aber nicht alle sind überzeugt, dass ein Stierrennen sicher ist

2.500 Merchants in Oostenrijk kunnen nu Crypto via A1-betaling accepteren.

Belangrijke hoogtepunten:

  • Cryptocurrency betalingen zijn nu geïntegreerd in de Oostenrijkse A1-betalingsdienst.
  • Meer dan 2.500 Oostenrijkse handelaren zullen nu Bitcoin, Ether en Dash kunnen accepteren.
  • Crypto-betalingen worden verwerkt door Salamantex, die al van plan is haar diensten uit te breiden naar de buurlanden.

Volgens een aankondiging van de Oostenrijkse fintechfirma Salamantex kunnen nu meer dan 2.500 nieuwe Oostenrijkse handelaren cryptocurrencies als betaalmiddel accepteren.

Crypto-betalingen geïntegreerd met A1-betaling

De toevoeging van meer dan 2.500 acceptatiepunten komt na A1, een van de grootste mobiele netwerkoperatoren van het land, geïntegreerde cryptocurrency betalingen in hun A1-betalingsdienst. De cryptocurrency betalingen zullen worden verwerkt door de Crypto Payment Service van Salamantex, die als serviceprovider met betrekking tot virtuele valuta is geregistreerd bij de Financial Market Authority (FMA) en daarom voldoet aan alle wettelijke vereisten en de hoogste veiligheidsnormen op dit gebied.

In de aankondiging staat dat klanten kunnen betalen in Bitcoin, Ether en Dash:

„Handelaren kunnen het gebruiken om cryptocurrency’s zoals Bitcoin, Ethereum of Dash te accepteren in plaats van contant geld of creditcard, maar ontvangen het bedrag dat in euro’s wordt uitbetaald, net zoals ze gewend zijn. Het systeem heeft zich bewezen in een testrit van enkele maanden in geselecteerde A1-winkels. Dit betekent dat er naast debet- en creditcards nu nog een eenvoudig en veilig alternatief voor contante betaling beschikbaar is dat gericht is op de behoeften van een digitale generatie“.

De verschuiving naar cashless betalingen in Oostenrijk

Hoewel Oostenrijk een land is met een grote affiniteit met contant geld, hebben de laatste maanden geleid tot een toenemend gebruik van cashless betalingsopties, omdat de overheid en de detailhandelaren in het licht van de anticoronavirus-maatregelen werden opgeroepen om contant geld zo veel mogelijk te vermijden.

Markus Pejacsevich, de chief operating officer van Salamantex, verklaarde dat het doel is om betalingen met digitale middelen toegankelijker te maken:

„Ons doel is om het betalen met digitale valuta aan de kassa net zo gemakkelijk en natuurlijk te maken als we al tientallen jaren gewend zijn met creditcards. Met A1 hebben we een partner voor de Oostenrijk-brede uitrol die net als wij overtuigd is van dit betalingssysteem van de toekomst en zich inzet voor het toegankelijk maken van betalingen met digitale middelen voor de brede massa“.

Pejacsevich onthulde ook dat Salamantex nu al op zoek is naar de uitrol van crypto-betaaldiensten in de buurlanden.

Quand Big Ben sonne: la position de la FCA britannique sur la crypto est considérée comme dure mais juste

La plupart pensent que les derniers efforts de la FCA pour surveiller l’écosystème cryptographique du Royaume-Uni sont un pas dans la bonne direction.

Récemment, la Financial Conduct Authority du Royaume-Uni a publié une déclaration détaillée exhortant tous les opérateurs commerciaux locaux de cryptographie à s’inscrire auprès du chien de garde du gouvernement d’ici le 30 juin. Dans le cadre de ce document, le régulateur a clairement indiqué que les demandes devront avoir été traitées, au plus tard, à la fin de la période de grâce officielle, qui se termine le 10 janvier 2021, et le non-respect de l’exigence entraînera un défaut.

Les entreprises britanniques de cryptographie doivent s’adapter

D’un point de vue plus technique, les dernières directives d’enregistrement de la FCA sont chargées d’un certain nombre de quotas de conformité spécifiques, principalement en ce qui concerne les activités liées à la cryptographie comme la lutte contre le blanchiment d’argent et le financement de la lutte contre le terrorisme. Par exemple, les entreprises de crypto-monnaies opérant au Royaume – Uni doivent établir des systèmes de gouvernance très efficaces pour éliminer tout problème de LBC / FCT éventuel survenant d’ici la fin de l’échéance 2021; sinon, ils devront cesser leurs activités opérationnelles.

En outre, même les sociétés fintech traditionnelles – traitant des monnaies numériques à tout niveau – qui peuvent être autorisées en vertu de la loi de 2000 sur les services et marchés financiers, le règlement de 2011 sur la monnaie électronique ou le règlement de 2017 sur les services de paiement, sont également tenues de traiter une nouvelle demande avec la FCA. Selon le chien de garde, cela doit être fait afin de renforcer le cadre de surveillance réglementaire existant du pays.

Exposant son point de vue sur la question, Alex Batlin, PDG de Trustology – un fournisseur de solutions de garde crypto basé au Royaume-Uni – a déclaré à Cointelegraph que dans le cadre de ses derniers efforts de conformité, la FCA a adopté une approche plus large et plus holistique pour réglementer son numérique local. marché des actifs – en particulier lorsqu’il s’agit d’approfondir la sécurité de l’information et les configurations commerciales fonctionnelles de diverses entreprises de cryptographie opérant dans la région:

«Ce que la FCA recherche, ce n’est pas seulement le respect de la LBC mais aussi si vous avez des dispositions adéquates en matière de solvabilité commerciale, des contrôles de sécurité informatique et des cadres de gestion des risques, y compris la reprise après sinistre et l’assurance.

L’avenir de la crypto va être fortement surveillé

Comme Cointelegraph l’a rapporté plus tôt cette année, les dernières actions de la FCA sont essentiellement un moyen par lequel l’organisation cherche à mettre l’environnement réglementaire cryptographique du Royaume-Uni au niveau des normes mondiales établies par le Financial Action Task Force et le règlement de l’Union européenne 5AMLD .

De plus, à la même époque l’année dernière, la FCA avait déclaré via une annonce officielle qu’elle ne réglementerait pas Bitcoin ( BTC ), Ether ( ETH ), ainsi que d’autres jetons qui pourraient potentiellement être classés comme des titres, mais plutôt concentrer ses efforts sur le renforcement du cadre entourant ces actifs.

Fournissant ses idées sur le processus d’enregistrement de la FCA et certaines des complications qui y sont associées, Konstantin Anissimov, directeur exécutif de CEX.IO – un échange cryptographique basé à Londres – a souligné à Cointelegraph que les membres de l’UE avaient jusqu’au 10 janvier 2020, mettre leurs lois nationales en pleine conformité avec la 5e directive anti-blanchiment.

Anissimov a ajouté qu’avant cette date, tous les pays participants étaient tenus de présenter leurs propres actes pour se conformer à la directive. Cependant, certains pays n’ont pas encore achevé ce processus. En outre, Anissimov a souligné que la FCA a actuellement ses propres directives sur la manière dont les entreprises doivent se conformer au 5AMLD:

«La demande d’enregistrement doit comprendre: – le programme d’opérations; Plan d’affaires; Plan de marketing; Organisation structurelle; Systèmes et contrôles; Particuliers, Liste des bénéficiaires effectifs et liens étroits; Modalités de gouvernance et mécanismes de contrôle interne; Cadre de lutte contre le blanchiment d’argent / financement du terrorisme et protocoles d’évaluation des risques; Évaluation des risques à l’échelle de l’entreprise; Toutes les clés publiques / adresses de portefeuille de crypto-actifs. “

En ce qui concerne la manière dont les fonds des clients seront affectés si une entreprise n’est pas en mesure de s’inscrire auprès de la FCA d’ici la date limite de 2021, de nombreux experts pensent qu’il est possible que l’argent d’une personne puisse être gelé, en particulier si le chien de garde constate des écarts bruts de la directive 5AMLD.

Cela signifie essentiellement que les entreprises traitant de la cryptographie doivent non seulement s’enregistrer auprès de la FCA, mais également établir des cadres de gouvernance radicalement différents et beaucoup plus transparents de ceux qu’ils utilisaient jusqu’à présent. À cet égard, Batlin a ajouté:

«Concrètement, dites si vous développez votre propre technologie de portefeuille de garde. Le niveau d’évaluation des risques requis par la FCA n’est vraiment pas loin de tout système informatique de qualité bancaire – c’est-à-dire que les contrôles sont conformes aux attentes d’un système bancaire. »

Bitcoin Price Dump: Los mineros empiezan a vender 9.000 BTC, posiblemente abriendo el ciclo del oso

El martes, los mineros de Bitcoin transfirieron casi 3.000 bitcoin, por valor de unos 28 millones de dólares, directamente a las carteras de cambio. Varios miles más se movieron probablemente a través de acuerdos extrabursátiles (OTC).

Las transferencias de intercambio directo representan el mayor flujo de bitcoin (BTC) de los mineros a estas plataformas en más de un año, según los datos de Glassnode.

La mayor parte del volumen de 2.650 BTC se envió al intercambio de Bitfinex, según se dijo. Los mineros que mueven fondos a las bolsas criptográficas en masa suelen indicar la intención de vender.

Las anteriores transferencias de grandes mineros a las bolsas han sido precedidas por una fuerte caída en el valor del Bitcoin Code abriendo un ciclo bajista. Aún no está claro si las últimas transacciones tendrán un efecto similar.

Las grandes transferencias coincidieron con una fuerte caída en el precio de la moneda de bits el miércoles, cayendo un 4% en 24 horas a unos 9.300 dólares desde más de 9.700 dólares.

Los datos de Glassnode excluyen las transacciones extrabursátiles, que son comunes en los consorcios mineros chinos. Sin embargo, las cifras de otros lugares muestran que los mineros de bitcoin pueden haber empezado a vender cantidades mucho mayores de la criptodivisa superior.

Según Cryptoquant, un servicio de vigilancia de la cadena, más de 9.000 BTC valorados en unos 86 millones de dólares se movieron el martes, gran parte de ellos posiblemente a través de operaciones extrabursátiles porque las transferencias masivas no se correspondían con incrementos similares en los saldos de las divisas.

La última vez que los mineros movieron una cantidad tan significativa de bitcoin fue el 26 de diciembre de 2019, una cantidad de 14.800 BTC, dijo. Los consorcios mineros Poolin y Haobtc representaron la mayor parte de las últimas transferencias, compartiendo hasta 7.100 de transferencias BTC entre ellos.

„Ha habido un gran pico en las salidas de los mineros durante la noche, estoy esperando un montón de ventas, empezando muy pronto,“ tuiteó el criptoanalista Cole Garner. „Este es probablemente un acuerdo OTC, ya que los flujos no parecen ir a un intercambio“, añadió.

En el momento de escribir este artículo, bitcoin está cotizando a 9.273 dólares, traicionando las expectativas optimistas de la comunidad criptográfica de un aumento por encima de los 10.000 dólares, nivel que se considera clave para provocar una importante subida de los precios.

Aufgrund der Covid-19-Krise bietet legaltech Iberexáminis in Spanien Telearbeits- und Zertifizierungsinstrumente an

 

In Spanien können die Unterstützungsplattformen für Fachleute, KMU und Selbständige, die von öffentlichen Einrichtungen und Agenturen geschaffen wurden, um während der durch den Covid-19 verursachten globalen Krise Unterstützung zu leisten, die von Bitcoin Code angebotenen Arbeitsinstrumente sowie Zertifizierungs- und Rückverfolgbarkeitsdienste kostenlos oder subventioniert erhalten. Dies teilte diese Firma Cointelegraph in einer Pressemitteilung auf Spanisch mit.

Iberexáminis ist ein juristisch-technisches Unternehmen, das sich der Bereitstellung von Dienstleistungen mit Hilfe von Blockchain-Tools verschrieben hat, und sie sagten, dass sie bereits mit verschiedenen Einrichtungen zusammenarbeiten, um dieses Unterstützungsangebot angesichts der Krise umzusetzen.

Für den Unternehmensleiter der juristischen und technischen Dienste von ClarkeModet ist Blockchain eine Technologie mit enormer Vielseitigkeit

„Zu den Plattformen, die bereits über diesen Kanal der Solidarität und Unterstützung während der Krise verfügen, gehört die Abteilung für digitale Politik und öffentliche Verwaltung der Generalitat de Catalunya, deren Portal, das geschaffen wurde, um Anbieter und Fachleute oder Unternehmen zu verbinden, die kostenlose oder preisreduzierte Telearbeitsdienste benötigen, die Telearbeit, Zertifizierung, Vertrauen und Rückverfolgbarkeit von Iberexáminis beinhaltet. Auf diese Weise wird der Dienst seinen Partnern während der Krise von Covid 19“ mit einem Bonus zur Verfügung gestellt, wie in der Erklärung näher ausgeführt wird.

„Iberexáminis steht in Kontakt mit anderen öffentlichen und privaten Einrichtungen und hält das Angebot für all diejenigen aufrecht, die diese Dienstleistung während der Krise anbieten möchten, um die wirtschaftlichen Auswirkungen zu mildern und die Arbeit von Fachleuten, Freiberuflern und KMUs zu erleichtern. Dies ist ein Beispiel für gute Praktiken der öffentlichen Verwaltung in Zusammenarbeit mit privaten Unternehmen, um gemeinsam die negativen Auswirkungen der Krise anzugehen“, fügten sie später hinzu.

bitcoin einzeln

Cuatrecasas wird Rechtspartner der spanischen Vereinigung von Fintech und Insurtech

Kontrolle und Transparenz in der digitalen Welt. Laut Manuel Puente, Geschäftsführer von Iberexáminis, betonen Betreiber und Experten zunehmend die Notwendigkeit, Instrumente wie die Blockkette zu nutzen, um Kontrolle und Transparenz ihrer Operationen in der digitalen Welt zu gewährleisten. Die Telearbeit und ihre Beziehung zum Geschäftsbetrieb in der analogen Welt macht diese Art von Ressourcen notwendig. In diesem Sinne sagte der Geschäftsführer der Firma: „Iberexáminis bietet ihnen ein Plus an Legalität, das die Blockadekette allein nicht bietet, indem es die europäische Gesetzgebung und insbesondere die eIDAS-Verordnung einhält“.

Aufgrund der Gesundheitskrise des Covid-19 und als Beitrag zu den gemeinsamen Anstrengungen, die die Gesellschaft unternimmt, um deren Auswirkungen zu lindern, hat legaltech Iberexáminis auch Freiberuflern, Fachleuten, KMU und Verbänden kostenlose oder subventionierte Tools und Cloud angeboten, um die Telearbeit zu erleichtern, solange die Situation der Gefangenschaft, die sie erfordert, andauert.

Legaltech: Die Examinis-Plattform von Blockchain als Dienstleistung wird in Spanien entwickelt

Mit diesem Angebot kündigte Iberexáminis in den ersten Tagen des Alarmzustands an, dass es diesen Dienst, der Tools und Cloud, kostenlos zur Verfügung stellen wird, der Cloud-Speicher, Editiertools vom Typ „Büro“, Mail-Client, Videokonferenz und andere Dienstprogramme für die Telearbeit umfasst. Dieser Cloud-Service von Iberexáminis ist von jeder Plattform aus zugänglich: Mobil, Tablet, Desktop oder tragbarer PC, jeder Marke oder jedes Betriebssystems.

Von der Firma stellten sie klar: „Es ist nicht notwendig, zusätzliche Lizenzen zu denen zu zahlen, die Iberexáminis bereits besitzt. Eine einfache Internetverbindung wird ausreichen, um diesen Telearbeitsdienst für jeden Fachmann und sein Team zu nutzen. Der Speicherplatz und die Werkzeuge von Iberexáminis befinden sich auf Servern in der Europäischen Union, die den Spezifikationen der Datenschutzverordnung entsprechen. Die Kommunikation erfolgt unter dem Standard SSL (Secure Server)“.

Autor admin Kategorie Preis

NEUE CASINOS OHNE EINZAHLUNG

Welchen besseren Weg gibt es, mit dem Spielen in einem Online-Casino zu beginnen, als sofort einen risikofreien Bonus ohne Einzahlung zu erhalten, richtig? Aus diesem Grund haben wir die neuesten Bonusangebote ohne Einzahlung für Spieler an einem Ort gesammelt. Die untenstehende Liste wird jedes Mal aktualisiert, wenn eine Rezension mit einem Anmeldebonus ohne Einzahlung auf unserer Website hinzugefügt wird oder wenn ein bestehendes Casino seinen Bonus ändert.

Buchen Sie diese Seite mit einem Lesezeichen und schauen Sie immer wieder bei vorbei, um sicherzustellen, dass Sie der erste sind, der in den Genuss der neuesten Kasinobonusse ohne Einzahlung kommt.

Die Spieler können die neuen Casino-Bonusse ohne Einzahlung nutzen. Sie sind eine großartige Ergänzung für jedes neue Online-Casino und bieten die Chance, ein Spiel auszuprobieren und möglicherweise zu gewinnen, ohne einen Cent auszugeben. Die neuen einzahlungsfreien Casinos in Großbritannien haben einen beeindruckenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

Wie funktioniert ein Online-Casino ohne Einzahlungsbonus?

Online-Kasinos, die keinen Einzahlungsbonus anbieten, waren viel verbreiteter als heute. Vor allem neue Online-Casinos haben immer mehr Angst vor Werbegeschenken. Ganz einfach deshalb, weil das Casino, wenn Sie echtes Geld gewinnen und es abheben, im Grunde nur Geld aus dem Fenster geworfen hat. Aber warum tun sie das immer noch? Die Antwort ist einfach; weil sie wollen, dass Sie einzahlen, nachdem Sie gesehen haben, was sie zu bieten haben.

Wie Bonus-Spins funktionieren?

Die gebräuchlichste Form eines „No Deposit-Deals“ ist der geliebte „No Deposit Free Spins“. Dabei handelt es sich um eine festgelegte Anzahl von Drehungen, die an einem oder mehreren Bonusschlitzen ohne Einzahlung gespielt werden, je nach Auswahl des Casinos. Jeder Spin hat einen bestimmten Wert, oft den niedrigsten spielbaren Betrag (normalerweise £0,05 und £0,10), aber bestimmte Bonusdrehungen sind mehr wert. Der Beitritt zu einem neuen Casino ohne Einzahlungsbonus ist eine großartige Möglichkeit, am ersten Tag eines beliebten Spielautomatenspiels etwas Geld zu sammeln.

Was ist mit Bonusgeld?

Bonusgeld ist nur eine andere Art und Weise, einen Bonus zu spezifizieren, der in Form von „Geld“ im Gegensatz zu „Bonusdrehungen“ kommt. Bonusgeld ist jedoch nicht „echtes Geld“, und Sie müssen die vom Casino festgelegten Wettbedingungen erfüllen, um eine Auszahlung zu erhalten. Sie können kostenloses Bonusgeld ohne Einzahlung auf Spielautomaten, Kasinospiele, Live-Kasino oder Sportwetten verwenden. Jeder neue Bonus ohne Einzahlung ist jedoch anders, daher empfehlen wir Ihnen, die T&Cs zu lesen, bevor Sie diese in Anspruch nehmen, um sicherzustellen, dass Sie den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen.

Was ist Freies Spiel?

Der Name sagt alles. Es handelt sich um eine Anzahl kostenloser Credits, die Sie innerhalb eines festgelegten Zeitraums, z.B. 24 Stunden nach der Registrierung, für ein oder mehrere Spiele verwenden können; zusätzlich können Sie eine Wette ohne Einzahlung erhalten, wenn Sie eine Casino-App zum ersten Mal herunterladen. Gewöhnlich sind diese dazu da, Sie in andere Aspekte des Casinos zu locken.

Was sind Freispiele ohne Einzahlungswette?

Diese unterscheiden sich von anderen Geschäften, da, wie der Name schon sagt, keine Wettbedingungen erfüllt werden müssen. Das bedeutet im Grunde genommen, dass Sie die Drehungen nutzen und den Gewinn behalten können, ohne vor der Auszahlung Geld einsetzen zu müssen. Sie werden immer häufiger bei den Top-Online-Casinos angeboten und gehören definitiv zu den besten Casinobonussen ohne Einzahlung, die Sie finden werden.

Was ist Cashback?

Einige neue Online-Kasinos neigen dazu, Cashback-Angebote anzubieten. Wenn dies der Fall ist, können Sie innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens (24 Stunden, 48 Stunden usw.) einen bescheidenen Betrag an Cashback auf der Grundlage Ihrer Verluste erhalten. Diese Angebote unterscheiden sich von anderen, da sie Ihnen nicht wirklich etwas umsonst geben, sondern eher einen Teil des Geldes, das Sie ausgegeben haben.

Keep What you win with a No Deposit Bonus Casino

Einen einzahlungsfreien Casinobonus ohne Wettbedingungen zu finden, ist selten, aber es lohnt sich, in diese zu tauchen! Ein einzahlungsfreier Bonus ohne Wettbedingungen bedeutet, dass Sie Ihren Gewinn sofort behalten können, ohne dass Sie irgendwelche Kriterien erfüllen oder bestimmte Geldbeträge ausgeben müssen.

Einige Websites bieten zwar niedrige Wettanforderungen an, so dass Sie Ihre Gewinne ohne Einzahlungsbonus behalten können, aber auch diese sind selten. Im Allgemeinen sind die Wettanforderungen in der Regel höher, da Sie ziemlich sicher spielen, ohne Ihr eigenes Geld zu riskieren. Welche Casinos keine Einzahlungsboni ohne Wettanforderungen anbieten, erfahren Sie in unseren Casino-Bewertungen sowie in der Liste oben auf dieser Seite.

Wettanforderungen für keine Einzahlungsboni?

Ja, mit Ausnahme der wettfreien Boni gelten die Wettbedingungen für die überwiegende Mehrheit der Angebote, die Sie da draußen sehen werden. Diese Anforderungen diktieren den Geldbetrag, den Sie setzen müssen, bevor Sie Ihre Gewinne abheben können; sie variieren sehr stark, aber Standardsätze liegen zwischen 30x – 50x. Denken Sie daran, dass die Wettanforderungen für Geld ohne Einzahlungsbonus und Drehungen in der Regel viel höher sind als für einen Standard-Casinobonus.

Wie beanspruche ich einen einzahlungsfreien Casino-Bonus?

Die Beantragung eines Casinobonus ohne Einzahlung ist normalerweise schnell und einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich auf der Website anzumelden, und die Belohnung wird Ihrem Konto gutgeschrieben. Als Faustregel gilt, dass Sie vor der Anmeldung unbedingt das Kleingedruckte überprüfen sollten, insbesondere im Hinblick auf die Wettbedingungen und das Ablaufdatum. Denken Sie daran: Wenn Sie nicht von dem Bonus profitieren möchten, können Sie jederzeit ohne Bonus spielen.

Keine Einzahlungsbonus-Gewinne, Abhebungen, & Bestimmungen

Die meisten No-Deposit-Casinos legen eine Gewinnobergrenze fest, um den Geldbetrag zu begrenzen, den Sie als Teil ihres großzügigen Deals gewinnen können. Infolgedessen können Sie möglicherweise nur maximal £20 oder £50 für Ihren Bonus ohne Einzahlung gewinnen. Jeder Bonus-Spin hat auch einen festen Wert.

Bei Bonussen ohne Einzahlung mit Wettanforderungen müssen Sie einen obligatorischen Betrag an echtem Geld ausgeben, bevor Sie Ihre Bonusgewinne abheben können. Jedes Casino bietet seine eigene Reihe von Zahlungsmethoden und -regeln an, die auch an ein bestimmtes Angebot gebunden sein können, so dass Sie sich vor der Anmeldung darüber informieren sollten.

Was sind die Regeln für UK-Spieler?

Wie bei allen anderen Bonusarten unterliegen keine Einzahlungs-Casino-Angebote strengen Online-Bestimmungen, die an ihre Lizenzen gebunden sind. Bestimmte Boni gelten nur für Spieler in bestimmten Regionen, und das Casino muss unter Umständen mit Geldstrafen rechnen, wenn es Spielern mit Beschränkungen erlaubt, bestimmte Angebote in Anspruch zu nehmen. Aber da alle Casinos, die wir hier behandeln, für britische Kunden lizenziert sind, müssen Sie sich darüber keine großen Sorgen machen.

Gekappte Gewinne und Bonusmissbraucher

Gedeckelte Gewinne können für fast alle neuen Bonusse ohne Einzahlung gelten, wodurch die Menge an Bargeld, die Sie mit einem einzigen Dreh gewinnen können, im Wesentlichen begrenzt wird. Diese Beschränkungen werden auferlegt, um den „Bonusmissbrauch“ einzudämmen, bei dem Spieler diese großzügigen Bonusse ohne Einzahlung für ihren eigenen Gewinn ausnutzen würden, ohne jemals in Betracht zu ziehen, dem Casino nach der Verwendung des Bonus beizutreten. Wegen der so genannten „Bonusjäger“ meiden die meisten neuen Online-Casinos den geliebten Bonus ohne Einzahlung oder Drehungen und gehen zu mehr Standardangeboten über.

Lassen Sie Ihren Einzahlungsbonus nicht ablaufen

Verfallsdaten gelten normalerweise für Casinobonusse ohne Einzahlung, wie auch für andere Boni. Infolgedessen müssten Sie Ihre Bonusrunden oder Bargeld innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens spielen. Das Verfallsdatum variiert von Casino zu Casino, liegt aber in der Regel zwischen 1 – 10 Tagen für No Deposit Bonus-Spins und 10 – 30 Tagen für No Deposit Bonusgeld. Die Casinos setzen in der Regel strengere Verfallsdaten für Nicht-Einzahlungsboni als für andere, denken Sie also daran.

Warum sich mit neuen Casinos ohne Einzahlungsbonus herumärgern?

Ein massiver Vorteil ist, dass Sie nur mit Ihrem Bonusgeld oder Ihren Spins spielen können, und einige Online-Casinos stellen keine Wettanforderungen an Ihre Gewinne – Sie können also Ihren Preis sofort abheben. Das gibt Ihnen mehr Raum zum Atmen, bevor Sie Ihr eigenes Geld auszahlen lassen müssen.

Wir empfehlen Ihnen dringend, immer auf die T&Cs jedes neuen Bonus ohne Einzahlungspflicht zu achten, auf den Sie stoßen, um zu klären, was erforderlich ist, um Ihre Gewinne einzufordern.

Tipps &Ampel; Tricks für UK-Spieler, die in Casinos ohne Einzahlungsbonus spielen

Sie sind also bereit, von einigen Bonussen ohne Einzahlung zu profitieren?

Werfen Sie einen Blick auf unsere Tipps und Tricks, um die neuesten Casinobonusse ohne Einzahlung voll auszuschöpfen:

  • Melden Sie sich nur für Online-Casinos mit einem guten Ergebnis und einer soliden Bewertung an; achten Sie genau auf die Vor- und Nachteile, die in unseren Bewertungen behandelt werden, und sehen Sie sich die Casino-Website genau an, bevor Sie sich für Ihren Bonus ohne Einzahlung anmelden.
  • Es gibt keine Einzahlungsbonus-Codes, die Sie an der Kasse eingeben müssen, um die Angebote in Anspruch nehmen zu können. Wenn Sie die Bonuscodes nicht eingeben, kann Ihr Anspruch ungültig werden.
  • Kennen Sie Ihre Wetteinsätze: Die Casinos werden die Wetteinsätze auf ihre Bonusse ohne Einzahlung beschränken, so dass Sie möglicherweise nur geringe Beträge bei ausgewählten Spielen setzen können.
  • Der Return to Player-Prozentsatz (RTP) jedes Spiels lässt Sie wissen, wie fair es ist und wie wahrscheinlich es ist, dass Sie ein gutes Spielergebnis erzielen. Schlagen Sie den RTP eines Spiels nach, das an den Casino-Bonus ohne Einzahlung gebunden ist.
  • Sehen Sie sich um. Auch wenn keine Einzahlungs-Casinobonusse stark> werden, können Sie anderswo vielleicht immer noch ein besseres Angebot erhalten. Idealerweise wählen Sie eine Casino-Website mit einer guten Bewertung und vielen Spielen, die Sie tatsächlich spielen möchten.

Jetzt, da Sie alles über Casinobonusse ohne Einzahlung wissen, können Sie die besten Online-Casinos schnell und mit Expertenbewertungen hier bei New Casinos vergleichen.

Wir werden Ihnen immer helfen, genau das zu finden, was Sie suchen.

Autor admin Kategorie Casino

Binance Exchange startet den Crypto Mining-Pool

27. April 2020 – Binance, das Blockchain-Unternehmen hinter der weltweit größten Kryptowährungsbörse nach Handelsvolumen und Nutzern, gab heute den Start von Binance Pool bekannt, einer umfassenden Mining-Plattform, die sich der Entwicklung der globalen Crypto-Mining-Industrie und der Stärkung von Bergleuten widmet.

Binance enthüllt Crypto Mining Pool

Das Unternehmen hofft, Bergleute und die Bergbauindustrie durch mehr Möglichkeiten und Finanzinstrumente zu stärken. Der Binance Pool ist in das Binance-Ökosystem hier online integriert und ermöglicht Benutzern den Zugriff auf seine Reihe von Derivaten, darunter Binance Futures, Spot- und Margin-Handel, Binance Lending, Binance Staking sowie OTC-Services.

ETH-Preis tauchte bei Bitcoin Rush

Changpeng Zhao (CZ), CEO von Binance, sagte:

“ Als integraler Bestandteil des globalen Kryptomarktes wird die Stärkung der Bergleute darin ein signifikantes Wachstum und eine signifikante Skalierung in der größeren Industrie ermöglichen“, sagte er. Mit Binance Pool wollen wir eine umfassende Plattform für Bergleute schaffen, die der Bergbauindustrie mehr Möglichkeiten bietet, indem sie den traditionellen Bergbau mit Finanzdienstleistungen verbindet. ”

Binance Pool nutzt die Technologie und Rechenleistung von Binance und unterstützt sowohl PoW- (Proof-of-Work) als auch PoS- (Proof-of-Stake) Mechanismen für den Bergbau. Die Plattform wird zunächst mit einem Bitcoin-Mining-Service mit individuelleren Services gestartet, mit dem Bergleute auf einer stabilen, transparenten und bequemen Plattform mehr verdienen können.

Neue und bestehende Binance-Benutzer können auf Binance.com direkt auf den Binance-Pool zugreifen. Binance Pool hat eine Rate von bis zu 2,5 Prozent mit einer Startrate von Null für Bitcoin-Bergleute beim Start bis zum 31. Mai 2020. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie die Gebühr von Null erhöhen möchten: [E-Mail geschützt] .

Zusätzliche Funktionen, maßgeschneiderte Services und Anreize für Bergleute im Binance Pool werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Weitere Informationen zu Binance Pool finden Sie unter https://pool.binance.com/.

Blockin startet Bitcoin Explorer mit detaillierter Gebührenführung

Blockin, die Muttergesellschaft eines der beliebten Bitcoin-Mining-Pools (BTC), Poolin, startet am 6. April einen neuen Block-Explorer. Der Explorer enthält Mempool-Statistiken, anhand derer Benutzer die richtige Gebühr für das Senden ihrer BTC-Zahlung ermitteln können.

Der Blockin-Explorer bietet viele der Standardfunktionen, die mit konkurrierenden Angeboten geteilt werden, wie Blockdaten, Transaktionsinformationen und Statistiken zur Netzwerk-Hash-Rate und Pool-Verteilung.

Es erweitert eine bereits große Reihe von Tools, mit denen Bergleute Gewinne berechnen oder ASIC-Geräte vergleichen können

Das Unternehmen sagt, dass sein Explorer auch für Benutzer nützlich sein wird, die eine Transaktion senden möchten. Blockin stellt Statistiken für unbestätigte Bitcoin Future Transaktionen bereit, die im Netzwerk ausstehen und als mempool bezeichnet werden. Basierend auf diesen Daten ist es möglich, die optimale Gebühr zu berechnen, um eine Transaktion sofort innerhalb des nächsten Blocks bestätigen zu lassen.

Trotz der praktischen Bedeutung der Festlegung der korrekten Gebühr stellen nicht viele Mainstream-Dienste diese Mempool-Daten bereit. Aufgrund des UTXO-Modells von Bitcoin kann eine einzelne Transaktion mit niedrigen Gebühren möglicherweise die Gesamtheit der Gelder unbrauchbar machen, bis diese Transaktion abgeschlossen ist.

Dieses Problem führte zur Einführung von Systemen wie „Kind zahlt für Eltern“, bei denen eine Transaktion mit höheren Gebühren eingereicht wird, die von einer festgefahrenen Transaktion abhängt. Dies hat zur Folge, dass die Gebühren zwischen den beiden Transaktionen gemittelt werden und möglicherweise attraktiv genug für die Aufnahme sind.

Poolin bietet zusammen mit einigen anderen Mining-Pools auch eine manuelle Methode zur Bestätigung einer festgefahrenen Transaktion. Mit seinem Beschleunigungsdienst zahlt der Benutzer den Pool separat, um die Priorität der Transaktion zu erhöhen.

bitcoin

Die Bergbauindustrie bereitet sich auf Auswirkungen vor

Auf der Blockin-Website gibt es auch einen praktischen Countdown für die Bitcoin-Blockhalbierung, die zum Zeitpunkt der Drucklegung (15. Mai) noch 39 Tage anzeigt.

Dies ist eine Zeit extremer Unsicherheit für die Branche, da die jüngsten Ereignisse die Darstellung in Frage stellten, dass der BTC-Preis als Reaktion auf die Angebotsbeschränkung steigen wird. Hashrate ist seit den Höchstständen von Anfang 2020 bereits um 45% gesunken, und ein noch stärkerer Rückgang wird erwartet, wenn der Preis während des Halbierungsereignisses auf einem ähnlichen Niveau bleibt.

Da einige Bergleute den Betrieb einstellen, sind neue ASIC-Geräte ausverkauft. Dies wird erwartet, da effizientere Bergleute einen Wettbewerbsvorteil haben werden.

Bergbaupools werden um einen schwindenden Pool aktiver Bergleute konkurrieren, was wahrscheinlich dazu führen wird, dass noch mehr Funktionen eingeführt werden, um neue Benutzer anzulocken.